X
  GO
Termindetails
EinBlick mit Manja Kunow
Startdatum und Zeit: Dienstag, 1. September 2020 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Enddatum und Zeit: Freitag, 30. Oktober 2020 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Beschreibung:

Am 01.09.2020 beginnt die zweite Vitrinenausstellung der noch neuen Reihe "EinBlick" in der Stadtbibliothek. Diesmal zeigt die Wismarerin Manja Kunow eigene Bilder, Fotos und Keramiken im Foyer des Zeughauses. Ihr Thema ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und wie sie durch eine Gestaltungstherapie lernte, ihren Gefühlen Raum zu schaffen. Die Ausstellung ist bis zum 01.11.2020 zu sehen.
In der großen Vitrine im Zeughaus können für je zwei Monate persönliche Einblicke durch Fotografien, Lieblingswerke, Handwerkskunst, Sammlerstücke, Hobby- oder Bastelarbeiten platziert werden. Während der Öffnungszeiten des Zeughauses sind Gäste eingeladen, diese Einblicke des Mitmachprojektes zu betrachten und sich damit auseinanderzusetzen. Begleitet und unterstützt wird das Projekt durch die Referentin für Interkulturelle Öffnung, Anni Steinhagen, im 360° Projekt für eine vielfältige Stadtgesellschaft.

Das Projekt wird gefördert im Programm 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes“.

Anni Steinhagen freut sich, dass es zukünftig auch weitere Ausstellungen geben wird und fragt: "Möchten auch Sie Ihre Themen öffentlichen ausstellen? Dann melden Sie sich unter einblick@wismar.de gerne an!"

Bild: Heidrun Waskala

 

erstellt von admin am Dienstag, 1. September 2020 15:15