X
  GO

Wegen Weiterbildung am 30. September geschlossen. Siehe unten.

Unsere neuen Romane
Deutschstunde

Dienstags 14:00 Uhr, Freitags 15:00 Uhr

In der offenen Gesprächsrunde können Deutschlernende ihre Kenntnisse anwenden und vertiefen. Auch Muttersprachler, die Interesse an der Begegnung mit anderen Menschen haben, sind herzlich willkommen.

» Flyer ansehen

Informationen zum Corona-Virus/COVID19

Hier finden Sie wichtige Informationen in vielen Sprachen zum Thema Corona-Virus und COVID 19

Arabisch   Bulgarisch    Chinesisch   Dari    Deutsch  Englisch  Farsi  Griechisch  Italienisch     Polnisch Rumänisch  Russisch   Spanisch   Tigrinya   Türkisch   Ungarisch    Vietnamesisch

und vieles mehr bei der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und auf den Seiten der Landesregierung.

Ein Buch in dem für Kinder in vielen Sprachen alles verständlich erklärt wird, gibt es zum kostenlosen Download hier: Warum bleiben alle zu Hause?

Hör- und Vorlesetipps

Vorlesen geht immer, ob für Groß oder Klein. Wer nichts in der Onleihe findet, kann sich hier vorlesen lassen:

Autor*innen lesen für Kinder und hier gibt es Empfehlungen für 3 bis 7jährige. Die allseits beliebte Seite des Ohrenbären fesselt Kleinkinder auf jeden Fall!

Hier finden sich jede Menge Tipps der Stiftung Lesen. Hier sind spezielle Tipps für Lehrkräfte.

Für die Größeren: Die wilden Kerle als Podcast.

Und für die Großen: am Morgen und am Abend wird im NDR vorgelesen.

Gefördert durch

Interkulturelle Wochen

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen gibt es zwei Medienausstellungen, eine Comicausstellung im Dachgeschoss, Workshops und eine Lesung mit Diskussion bei uns in der Bibliothek. Mehr hier!

Wegen Weiterbildung – Bibliothek bleibt am 30.09. geschlossen!

 „Wir bleiben nicht gut, wenn wir nicht immer besser zu werden trachten.“, so hat es einst Gottfried Keller formuliert. Das hat sich das Team der Stadtbibliothek zu Herzen genommen und wird am 30. September an einer ganztägigen Weiterbildung teilnehmen. Die Stadtbibliothek bleibt daher geschlossen. Rückgabetermine gibt es an diesem Tag nicht. Verlängerungen per Open sind möglich. E-Mails an stadtbibliothek@wismar.de werden am Donnerstag bearbeitet. „Wir haben lange diskutiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir mit diesem Tag viel für uns erreichen können und hoffen auf das Verständnis unser zahlreichen Nutzerinnen und Nutzer. Am Donnerstag sind wir ab 10 Uhr mit unserem vollen Leistungsangebot wieder da.“, so Leiterin der Bibliothek Uta Mach.

Bild von Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay"

Unsere nächsten Veranstaltungen
Dienstag, der 1. September 2020 um 00:00 Uhr

EinBlick mit Manja Kunow

Am 01.09.2020 beginnt die zweite Vitrinenausstellung der noch neuen Reihe "EinBlick" in der Stadtbibliothek. Diesmal zeigt die Wismarerin Manja Kunow eigene Bilder, Fotos und Keramiken im Foyer des Zeughauses. Ihr Thema ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und wie sie durch eine Gestal... mehr »

 
Dienstag, der 22. September 2020 um 19:00 Uhr

Christa Wolfs Erzählung "Selbstversuch" - Musikalische Lesung

Die Schriftstellerin Christa Wolf (1929-2011) widmete sich in ihrer Kurzgeschichte „Selbstversuch“ bereits 1972 der Geschlechtsidentität und der Abweichung vom Geburtsgeschlecht – ein Thema, das heute aktueller ist denn je. 1990 wurde der Stoff verfilmt.
Die Evangeli... mehr »

 
Montag, der 19. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Lesung mit Daniela Dahn

Zu Lesung und Gespräch über ein immer noch heiß umstrittenes Thema kommt die Autorin von zahlreichen Sachbüchern Daniela Dahn in die Stadtbibliothek im Zeughaus. Am 19. Oktober um 19.00 Uhr heißt es dort: „Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Ein... mehr »

 
WIE WIRD DAS KORN EIGENTLICH ZU BROT?