X
  GO

Wegen Weiterbildung am 30. September geschlossen. Siehe unten.

Vorschau

Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen können wir unsere Veranstaltungen wieder aufnehmen. Hier die nächsten Termine!

2020

  • 19.10. 10.00-17.00 Uhr Kultur- und Bildungsmesse im Zeughaus
  • 19.10 Daniela Dahn liest aus: Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Einheit – eine Abrechnung. Gemeinschaftsveranstaltung mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung
  • 20.10. Mörderische Liebesgeschichten mit Stephan Hähnel: Gift hat keine Kalorien
  • 21. Oktober Christian Ahnsehl liest aus seinem Buch: „Der Ofensetzer“ und steht zum Gespräch bereit.
  • 09.11. "Wer überlebt - der erzählt" - Erinnerungen der letzten Zeugen des Holocaust
Nächste Veranstaltungen
Dienstag, der 1. September 2020 um 00:00 Uhr

EinBlick mit Manja Kunow

Am 01.09.2020 beginnt die zweite Vitrinenausstellung der noch neuen Reihe "EinBlick" in der Stadtbibliothek. Diesmal zeigt die Wismarerin Manja Kunow eigene Bilder, Fotos und Keramiken im Foyer des Zeughauses. Ihr Thema ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und wie sie durch eine Gestal... mehr »

 
Montag, der 19. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

Kultur- und Bildungsmesse

Ja, es gibt das Corona-Virus, doch es gibt auch viele Kultur- und Bildungsangebote in der Hansestadt Wismar. Um das wieder sichtbar zu machen, lädt die Stadtbibliothek am 19. Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr in das Zeughaus ein. Dort präsentieren sich: 360° - Referentin für Inte... mehr »

 
Montag, der 19. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Lesung mit Daniela Dahn

Zu Lesung und Gespräch über ein immer noch heiß umstrittenes Thema kommt die Autorin von zahlreichen Sachbüchern Daniela Dahn in die Stadtbibliothek im Zeughaus. Am 19. Oktober um 19.00 Uhr heißt es dort: „Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Ein... mehr »

 
Dienstag, der 20. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Stephan Hähnel: Gift hat keine Kalorien

Am 20. Oktober um 19.00 Uhr geht es mörderisch im Zeughaus in der Ulmenstr. zu. Die Stadtbibliothek hat in ihrem Leseherbst den Autor Stephan Hähnel eingeladen. Der Autor behauptet: „Menschen in Beziehungen nehmen deutlich mehr an Gewicht zu, als Alleinlebende. Um das Problem zu l... mehr »

 
Mittwoch, der 21. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Christan Ahnsehl: Der Ofensetzer

Christian Ahnsehl, ansonsten mit Andreas Pasternack und Gitarre unterwegs, hat ein hochgelobtes Buch zu einem weniger bekannten Thema geschrieben: Der Missbrauch von Kindern und Jugendlichen für Spitzeldienste der Stasi gehört zu diesen Kapiteln der DDR-Geschichte. Christian Ahnsehl wei... mehr »

 
Montag, der 9. November 2020 um 18:00 Uhr

Die letzten Zeugen des Holocaust

Auschwitz, Dachau, Treblinka, Buchenwald, Majdanek, Mauthausen, Sobibor, Bergen-Belsen … Die Namen dieser Orte sind in aller Welt bekannt. Zu ihnen und vielen anderen Erinnerungsstätten strömen jährlich Tausende von Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt. Menschen, die... mehr »