Cover von Meine Mutter, der Krebs und ich wird in neuem Tab geöffnet

Meine Mutter, der Krebs und ich

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Percin, Anne
Jahr: 2016
Verlag: München, Knesebeck
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Ju Per / EG Jugendbibliothek Interessenkreis: Krankheit <Jugendbuch> Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Tanja ist 14 und lebt allein mit ihrer Mutter, die sie ziemlich peinlich findet. Denn obwohl die Eltern geschieden sind und der große Sohn bereits aus gezogen ist, erzählt die Mutter in ihrem rosa gerüschten Blog noch immer von der glücklichen Familie. Als bei Tanjas Mutter Brustkrebs diagnostiziert wird, müssen beide aufeinander zugehen, um die schwere Zeit zu meistern. Dabei entdeckt Tanja einige überraschende Seiten an ihrer Mutter, und auch an sich selbst. Mit bissigem Humor und zugleich viel Zuneigung zu ihren Figuren beschreibt Anne Percin diesen Weg von Mutter und Tochter.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Percin, Anne
Jahr: 2016
Verlag: München, Knesebeck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krankheit <Jugendbuch>
Altersfreigabe: 14
ISBN: 3-86873-973-4
2. ISBN: 978-3-86873-973-2
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 143 Seiten
Schlagwörter: Bewältigung, Brustkrebs, Jugendbuch, Mutter, Weibliche Jugend, Jugendliche, Mütter
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kootz, Anja [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Ma mère, le crabe et moi
Mediengruppe: BuchRoman