Cover von Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind? wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Jaouen, Herve
Jahr: 2013
Verlag: Verlag Urachhaus
Mediengruppe: e-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe MV Mediengruppe: e-Medien Standorte: Interessenkreis: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Véro, 13, hat es nicht leicht: Ihre wechselnden Freunde sind notorisch untreu, ihr Bruder ist ein Ekel, und jetzt soll sie auch noch ihr Zimmer räumen, weil ihre Oma dort einzieht. Und die leidet an Alzheimer. Innerhalb kürzester Zeit ist das Familienleben komplett auf den Kopf gestellt. Omama plündert nachts die Küche, hortet Unmengen Schokoriegel und Silberlöffel unter ihrem Bett, weil sie glaubt, dass der Krieg noch immer andauert, telefoniert stundenlang ins Ausland oder löscht versehentlich extrem wichtige Dateien auf Mamans Computer. Als Véro Omas alten Reisekoffer (ihre Schatzkiste) geschenkt bekommt, stößt sie auf eine Vergangenheit, von der keiner wusste. Nach und nach nimmt Omas Leben Kontur an: ihre großen Lieben und Enttäuschungen im Leben, ihre kleinen Geheimnisse.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Jaouen, Herve
Jahr: 2013
Verlag: Verlag Urachhaus
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783825160173
Beschreibung: 118 S.
Schlagwörter: Bewältigung, Jugendbuch, Alzheimer, Bretagne, Enkelin, Familie, Großmutter, Oma
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Tramm, Corinna
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: e-Medien