Cover von Ballade vom Tod wird in neuem Tab geöffnet

Ballade vom Tod

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2009
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Mediengruppe: Kinderbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: Kinderbuch Standorte: I J 3 Bal / EG Kinderbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der König hat Angst vor dem Tod. Bilder und Reime erzählen, wie er seine Angst besiegt. Ab 5.
"Es war einst ein König, mächtig und groß, den ließ seine Furcht vor dem Tod nicht mehr los." Gelehrte und Weise werden um Rat gefragt, was ihn wohl so bang macht beim Gedanken an das Sterben. Keine Antwort befriedigt den König. Es wird beschlossen, den Tod festzunehmen. In einem Glaskäfig hockt er noch am gleichen Tag, "lebendig und doch ein Museumsstück". Das Volk jubelt, doch als kein Mensch mehr stirbt und es im Reich "ziemlich beengt" zugeht, sehnt man die Ruhe des Grabes herbei. Der König, der eingesehen hat, dass "der Ewigkeit Not" schlimmer ist als seine Angst vor dem Tod, läßt sich willig von ihm wegtragen. Sogar seine Untertanen leben und sterben fortan - glücklich. Die in schönen Reimen erzählte, eingängige Ballade vom Tod ist mitreißend illustriert. Fantasievoll dekorierte, farbstarke Tierfiguren und ornamental gewandete, ernst daherschreitende Gelehrte füllen die Seiten, witzige Details wecken die Entdeckerfreude aufmerksamer Betrachter.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2009
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik I J 3
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8369-5258-3
2. ISBN: 3-8369-5258-0
Beschreibung: [14] Bl. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Kinderbuch, Tod
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Meinderts, Koos; Grobler, Piet [Ill.]
Originaltitel: Ballade van de dood <dt.>
Fußnote: Aus dem Niederländ. übers.
Mediengruppe: Kinderbuch