Cover von Meine Gedanken fliegen wie Schmetterlinge wird in neuem Tab geöffnet

Meine Gedanken fliegen wie Schmetterlinge

wie ich mit Alzheimer lebe
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Valadon, Eveleen; Remy, Jacqueline
Jahr: 2018
Verlag: München, Diana
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: O 521 Val / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eveleen Valadon erinnert sich sehr gut an die Vergangenheit, doch ihr Kurzzeitgedächtnis lässt sie immer öfter im Stich. Vor vier Jahren bekam sie die Diagnose Alzheimer. Aus Scham hielt sie ihre Krankheit anfangs selbst vor ihrem engsten Umfeld geheim. Doch dann beschloss sie zu erzählen. Davon, wie es sich anfühlt, wenn die Gedanken wie Schmetterlinge im Kopf herumflattern. Mit bewundernswertem Mut ringt Eveleen Valadon ihrem inneren Feind ein autonomes Leben ab und beweist auf berührende Weise, dass sie noch immer sie selbst ist.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Valadon, Eveleen; Remy, Jacqueline
Jahr: 2018
Verlag: München, Diana
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik O 521
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-28547-7
2. ISBN: 978-3-641-23200-9
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 175 Seiten
Schlagwörter: Alzheimer, Erlebnisbericht, Erlebnisberichte
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Volpe-Gillot, Lisette [VerfasserIn eines Nachworts]; Heinemann, Doris [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Mes pensées sont des papillons
Mediengruppe: BuchSachliteratur