Cover von Nicht normal aber ziemlich genial wird in neuem Tab geöffnet

Nicht normal aber ziemlich genial

warum unsere psychischen Störungen unsere Stärken sind : erkenne, was dich besonders macht
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Archer, Dale
Jahr: 2018
Verlag: München, mvg Verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: O 460 Arc / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dr. Dale Archer beschreibt acht der am häufigsten auftretenden psychischen Störungen, darunter ADHS, Angststörungen, extreme Schüchternheit und Narzissmus. Dabei erklärt der anerkannte Psychiater zwei wichtige Erkenntnisse aus 20 Jahren therapeutischer Erfahrungen: Erstens sind Störungen nicht entweder vorhanden oder nicht, sondern es ist stets eine Gratwanderung: Bei jedem von uns ist jede der Störungen in unterschiedlicher Ausprägung angelegt. Und zweitens: Mit jeder Störung ist eine Stärke, eine menschliche Qualität verbunden.
 
Daher sollten wir gar nicht erst versuchen, normal zu sein, sondern stattdessen besser erkennen, welche Störung bei uns wie stark ausgeprägt ist und wie uns dies zu etwas Besonderem macht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Archer, Dale
Jahr: 2018
Verlag: München, mvg Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik O 460, F 123
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-86882-903-2
2. ISBN: 978-3-86882-903-7
Beschreibung: 1. Auflage, 320 Seiten
Schlagwörter: Persönlichkeit, Psychologie, Persönlichkeiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stütze, Annett [ÜbersetzerIn]; Vorbach, Britta [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Better than normal
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 317-320
Mediengruppe: BuchSachliteratur