Cover von Die Ersten ihrer Art wird in neuem Tab geöffnet

Die Ersten ihrer Art

Frauen verändern die Welt
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Specht, Heike
Jahr: 2022
Verlag: München , Piper
Mediengruppe: BuchSachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: D 900 Spe / OG Sachbibliothek / Ausstellung Interessenkreis: Biografie Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.10.2022

Inhalt

Ohne Frauen fehlt die Hälfte
Simone Veil, Margaret Thatcher, Angela Merkel, Kamala Harris: Sie alle eroberten ihren Platz in einer Männerwelt und veränderten sie Stück für Stück. Das Buch führt uns zu diesen und vielen anderen Ersten ihrer Art. Es zeigt nicht nur, was fehlt, wenn Frauen nicht mit am Tisch sitzen, sondern auch wie sie in den letzten hundert Jahren gegen Widerstände an die Spitze gelangten und neue Themen setzten.
Die Autorin hat viele Erste interviewt und akribisch recherchiert. Sie belegt, dass die Kämpfe noch nicht ausgefochten sind: Die Hälfte der Menschheit hat noch längst nicht die Hälfte der Macht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Specht, Heike
Jahr: 2022
Verlag: München , Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 900, E 713.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie
ISBN: 978-3-492-07042-3
2. ISBN: 3-492-07042-6
Beschreibung: 376 Seiten : Illustrationen, schwarz-weiß, Porträts
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur