Cover von Der schöpferische Sprung wird in neuem Tab geöffnet

Der schöpferische Sprung

vom therapeutischen Umgang mit Krisen
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Kast, Verena
Jahr: 2017
Verlag: Ostfildern, Patmos Verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: O 261 Kas / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Mensch in der Krise weiß keinen Ausweg mehr. Das bisherige Verhalten führt nicht weiter, und so muss auf dem Gipfel der Krise ein schöpferischer Sprung erfolgen. Oft ist dies nur durch therapeutische Krisenintervention möglich. Anhand vieler Fallbeispiele beschreibt Verena Kast, wie Psychotherapeutinnen und Analytiker Menschen in Krisensituationen begleiten und ihnen helfen können, die in der Krise liegenden Entwicklungsmöglichkeiten zu nutzen. Dass die Bewältigung von Krisen mit positiven Veränderungen einhergehen kann und "posttraumatisches Wachstum" möglich ist, beschreibt die renommierte Jung'sche Analytikerin und Psychotherapeutin in einem neu hinzugefügten Kapitel. Ein Klassiker, der sowohl Fachleuten als auch Betroffenen und ihren Angehörigen wichtige Hinweise zum Umgang mit Krisen gibt

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Kast, Verena
Jahr: 2017
Verlag: Ostfildern, Patmos Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik O 261
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-8436-1007-X
2. ISBN: 978-3-8436-1007-0
Beschreibung: Erweiterte Neuausgabe, 232 Seiten
Schlagwörter: Lebenskrise, Psychotherapie, Ratgeber, Gefühl, Konflikt, Konfliktlösung, Krankheit, Suizid, Suizidversuch, Trauer, Emotionen, Gefühle, Konfliktbewältigung, Krankheiten, Selbstmord, Selbstmordversuch, Selbsttötung, Selbsttötungsversuch, Trauerarbeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 230-232
Mediengruppe: BuchSachliteratur