Cover von Der Traum vom schönen Leben wird in neuem Tab geöffnet

Der Traum vom schönen Leben

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Graf, Lisa
Jahr: 2021
Verlag: München, Penguin Verlag
Reihe: Dallmayr; 1
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Gra / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Familie, Historischer Roman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

München 1897. Anton und Therese Randlkofer führen den beliebten Feinkostladen Dallmayr in der Dienerstraße. Während die Gutsituierten erlesene Pralinen, honigsüße Früchte und exquisiten Kaffee probieren, träumen vor den prachtvoll dekorierten Schaufenstern die einfachen Bürger vom schönen Leben. Ein jeder möchte Kunde im Dallmayr sein. Doch dem glanzvollen Aufstieg des Familienunternehmens droht ein jähes Ende, als Patriarch Anton ganz unerwartet verstirbt. Schon wenige Tage später beginnt sein Bruder Max zu intrigieren, um das florierende Geschäft unrechtmäßig an sich zu reißen. Entschlossen, ihm das Feld nicht kampflos zu überlassen, setzt sich Therese an die Spitze des Unternehmens. Noch weiß sie nicht, dass auch in den eigenen vier Wänden Geheimnisse lauern ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Graf, Lisa
Jahr: 2021
Verlag: München, Penguin Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie, Historischer Roman
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-328-60204-0
2. ISBN: 3-328-60204-6
Beschreibung: 1. Auflage, 640 Seiten
Reihe: Dallmayr; 1
Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Belletristische Darstellung, Dallmayr, Deutschland, Familienunternehmen, München, Bundesrepublik Deutschland, Dtl., Familienbetrieb
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman