Cover von Die Magd des Medicus wird in neuem Tab geöffnet

Die Magd des Medicus

historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Fritz, Astrid
Jahr: 2023
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Velag
Mediengruppe: BuchRoman
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Fri / OG Romanbibliothek / Neuerwerbung Interessenkreis: Historischer Roman Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 25.03.2024

Inhalt

Ausgerechnet in den Dienst des buckligen Stadtarztes von Basel soll Barbara gehen. Als Tochter eines als unehrenhaft geltenden Abdeckers bleibt ihr keine andere Wahl. Mit ihrer patenten und pragmatischen Art ist die junge Frau das Gegenteil ihres neuen Herrn Paracelsus. Sein Zuhause ist die Wissenschaft, die Medizin, die Lehre. Wegen seiner unkonventionellen Methoden und der aufbrausenden Art wird er jedoch immer wieder angefeindet. So sind sie beide Außenseiter. Bald lernt die Magd den Arzt zu schätzen und ist fasziniert von den Geheimnissen des menschlichen Körpers. Doch dann muss Barbara sich entscheiden, ob sie weiter zu ihm halten kann - und was ihr eigenes Ziel im Leben ist.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Fritz, Astrid
Jahr: 2023
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Velag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Roman
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-644-01507-4
2. ISBN: 978-3-499-01062-0
Beschreibung: Originalausgabe, 555 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman