Cover von Die Wildrosentöchter wird in neuem Tab geöffnet

Die Wildrosentöchter

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Cebeni, Valentina
Jahr: 2019
Verlag: München, Penguin Verlag
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Ceb / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Familie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als ihre große Liebe Lorenzo stirbt, glaubt Cassandra, nie mehr glücklich werden zu können. In ihrer Trauer widmet sie sich voll Hingabe den Weinreben und Rosenstöcken auf dem toskanischen Gut, das ihr Mann hinterlassen hat. Doch dann findet sie einen auf das Jahr 1944 datierten Liebesbrief. Fasziniert beginnt Cassandra Nachforschungen anzustellen, die in die Vergangenheit ihrer Familie führen. Als ihr Großvater jede Auskunft verweigert, bekommt sie Hilfe von Enea, dem ernsten, aber attraktiven Chorleiter des Dorfes. Und während die Rosen auf dem Gut zu blühen beginnen, kommen die beiden einer tragischen Liebesgeschichte auf die Spur ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Cebeni, Valentina
Jahr: 2019
Verlag: München, Penguin Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 978-3-328-10476-6
2. ISBN: 3-328-10476-3
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage, 367 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Familiengeheimnis, Italien, Toskana, Toscana
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ickler, Ingrid [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman