Cover von Foxtrott 4 wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Foxtrott 4

sechs Monate mit deutschen Soldaten in Afghanistan
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Schnitt, Jonathan
Jahr: 2012
Verlag: C. Bertelsmann
Mediengruppe: e-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe MV Mediengruppe: e-Medien Standorte: Interessenkreis: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Authentischer Insider-Report über die wirkliche Situation der Soldaten in Afghanistan. "Zehn Jahre Afghanistankrieg, ein unangenehmes, peinliches Datum", schrieb die "Zeit" im Herbst 2011 und nannte diesen Krieg eine "schwer erträgliche Last" für den Westen. Diese Last tragen seit zehn Jahren auch deutsche Soldaten. Der Journalist Jonathan Schnitt wollte sehen, hören, spüren, was das, aus der Nähe betrachtet, bedeutet, jeden Tag, jede Nacht. Er lebte ein halbes Jahr mit einem deutschen Bataillon nahe Kundus, das "an vorderster Front" Dienst tat, teilte mit den jungen Frauen und Männern Hitze, Dreck, Flöhe, Anstrengung, Angst. Er sprach mit ihnen über ihre Erlebnisse, Gefühle, Wünsche und über die Gefahr, dem Tod zu begegnen. Und er sah, wie der Krieg sie veränderte. Jonathan Schnitt rückt aus der Innenperspektive endlich die Soldaten in den Mittelpunkt und zeigt das ungeschminkte deutsche Gesicht des Afghanistankrieges, hautnah, illusionslos, berührend.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Schnitt, Jonathan
Jahr: 2012
Verlag: C. Bertelsmann
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641073572
Beschreibung: 236 S. zahlr. Ill.
Schlagwörter: Afghanistan, Erlebnisbericht, Journalist, Krieg, Erlebnisberichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: e-Medien