Cover von Hinter dem Regenbogen wird in neuem Tab geöffnet

Hinter dem Regenbogen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Hashimi, Nadia
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Has / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Asien, Familie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zwei afghanische Frauen und ihr Kampf um die Freiheit - eine unvergessliche Geschichte
Unter dem strengen Regime der Taliban dürfen Rahima und ihre vier Schwestern weder zur Schule gehen noch auf der Straße spielen. Da ihnen ein Sohn fehlt, beschließen die Eltern, aus Rahima einen Bacha Posh zu machen, ein Mädchen in Jungenkleidung. Fortan wird sie wie ein Sohn behandelt und genießt eine ungeahnte Freiheit - bis sie mit dreizehn an einen mächtigen Warlord verheiratet wird. Einzig die Geschichten über ihre Vorfahrin Shekiba, die einst als Mann verkleidet zum Wächter des königlichen Harems aufstieg, machen Rahima Mut -

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Hashimi, Nadia
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Asien, Familie
ISBN: 978-3-404-17609-0
2. ISBN: 3-404-17609-X
Beschreibung: Vollständige Taschenbuchausgabe, 555 Seiten
Schlagwörter: Afghanistan, Belletristische Darstellung, Familie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schumacher, Rainer [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The pearl that broke its shell
Mediengruppe: BuchRoman