Cover von Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit wird in neuem Tab geöffnet

Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Padova, Thomas de
Jahr: 2013
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: N 319 Pad / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: N 319 Pad / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts entfesseln Isaac Newton und Gottfried Wilhelm Leibniz eine heftige Debatte, die bis heute von Mathematikern und Philosophen geführt wird: Was ist das, was wir "Zeit" nennen? Thomas de Padova zeichnet das lebendige Bild einer Epoche, in der die Zeit zum heiß diskutierten Gegenstand der Naturwissenschaften wird und Uhren anfangen, unseren Alltag zu bestimmen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Padova, Thomas de
Jahr: 2013
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik N 319, N 910 Newton, I., N 910 Leibniz, G. W.
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-05483-6
2. ISBN: 3-492-05483-8
Beschreibung: 347 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Biografie, Leibniz, Gottfried Wilhelm, Newton, Isaac, Werk, Uhr, Zeit, Zeitmessung, Biografien, Uhren
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur