Cover von Für immer und ein Wort wird in neuem Tab geöffnet

Für immer und ein Wort

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Sanders, Anne
Jahr: 2021
Verlag: München, blanvalet
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 San / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Liebe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kann man sich in Worte verlieben? Ein verstecktes Büchlein wird der Beginn einer großen Liebesgeschichte!  Für Büchernärrin Annie bestand die Welt schon immer aus Worten. Doch ihr Traum vom eigenen Roman ist in weite Ferne gerückt, und der Mann, mit dem sie ihr Leben verbringen wollte, hat einer anderen Frau das Jawort gegeben. Zutiefst verletzt, lässt sie sich von ihrer besten Freundin überreden, einige Tage in einem Hotel im Dartmoor zu verbringen, um die schmerzvollen Ereignisse zu vergessen. Doch stattdessen findet Annie etwas Besonderes: ein Notizbuch, das jemand in einer der legendären Letterboxen versteckt hat. Annie ist berührt von den Gedanken, die darin niedergeschrieben sind, und als sie auf einer zusammengeklebten Seite die Adresse des Autors entdeckt, macht sie sich auf die Suche nach ihm - nichts ahnend, dass sie dabei auf den stillen Jack treffen wird, der so ganz anders ist, als sie sich den Verfasser des Notizbuchs vorgestellt hat, der ihr aber dennoch unter die Haut geht ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Sanders, Anne
Jahr: 2021
Verlag: München, blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-7645-0763-3
2. ISBN: 3-7645-0763-2
Beschreibung: 1. Auflage, 439 Seiten : Illustrationen, schwarz-weiß
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Liebesbeziehung, Literatur
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman