Cover von Schöpfung ohne Krone wird in neuem Tab geöffnet

Schöpfung ohne Krone

warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Crist, Eileen
Jahr: 2020
Verlag: München, oekom verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: N 070 Cri / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Heute sind unzählige Arten vom Aussterben bedroht und die wilde Vielfalt ist einer vom Menschen kolonialisierten Landschaft gewichen, die alleine dazu dient, unsere Konsumwünsche zu befriedigen. Weil wir uns selbst eingeredet haben, wir seien die Krone der Schöpfung und die Welt sei unsere Ressourcenmine, haben wir vergessen, dass wir nur ein Teil einer faszinierenden Welt sind, in der alles Lebendige seinen Platz hat.
Eileen Crist analysiert, wie es so weit kommen konnte, und zeichnet den Weg in eine neue Zivilisation, die ihrer Mitwelt wieder Platz einräumt. Ein eindringlicher Appell zum Handeln.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Crist, Eileen
Jahr: 2020
Verlag: München, oekom verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik N 070
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-96238-178-3
2. ISBN: 3-96238-178-3
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 397 Seiten : Illustrationen, Porträt
Schlagwörter: Mensch, Natur, Raubbau, Umwelt, Umweltschutz, Werte, Zukunft, Ökologie, Artenvielfalt, Naturschutz, Bevölkerung, Bevölkerungsentwicklung, Umweltschaden, Menschen, Biodiversität, Diversität <Pflanzen und Tiere>, Einwohner
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hagestedt, Jens [ÜbersetzerIn]; Hald, Katja [ÜbersetzerIn]; Pflüger, Frieder [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur