Cover von Oben und unten wird in neuem Tab geöffnet

Oben und unten

Abstieg, Armut, Ausländer - was Deutschland spaltet
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Augstein, Jakob; Blome, Nikolaus
Jahr: 2019
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: E 712 Aug / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten machen sich die Abgehängten und die Vergessenen ernsthaft bemerkbar: die, die sich nur so fühlen, und die, die es tatsächlich sind. Ihre Ängste und ihre Wünsche handeln von sozialer Gerechtigkeit, aber, und das ist neu, auch von nationaler Identität. Oben und Unten ist heute mehr als der Streit um Hartz IV, Niedriglohn oder Vermögensteuer. Die neue Frage "Wer gehört dazu?" ist inzwischen genauso wichtig wie die alte Frage "Wer hat was?". Damit ist in diesem Buch eine Debatte eröffnet, die sich nicht mehr klar mit den Positionen "links" oder "rechts" verhandeln lässt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Augstein, Jakob; Blome, Nikolaus
Jahr: 2019
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik E 712
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-421-04826-6
2. ISBN: 978-3-421-04826-4
Beschreibung: 1. Auflage, 269 Seiten
Schlagwörter: Armut, Gesellschaft, Reichtum, Ungleichheit, Deutschland, Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit, Bundesrepublik Deutschland, Dtl.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur