Cover von Eine Handvoll Leben wird in neuem Tab geöffnet

Eine Handvoll Leben

meine Kindheit im Gulag
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Dahlhoff, Monika
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: D 552.2 Dah / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Dah / EG Romanbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Winter 1944. Von russischen Soldaten wird die kleine Monika in einen Kindergulag verschleppt. Karges Essen, ein Schlafplatz zwischen Ratten und völlige Verwahrlosung - als das Mädchen nach Jahren befreit wird, ist ein normales Leben nicht
möglich. In einer Pflegefamilie versucht man Monika mit Gewalt und Strenge beizukommen, doch sie sehnt sich nach Geborgenheit und hofft noch immer auf ein Wiedersehen mit ihrer Mutter.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Dahlhoff, Monika
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 552.2, R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-404-60714-3
2. ISBN: 3-404-60714-7
Beschreibung: 267 S.
Schlagwörter: Biografie, Gefangenschaft, Gulag, Kind, Nachkriegszeit <1945>, Sowjetunion, Weltkrieg <1939-1945>, 2. Weltkrieg, Biografien, UdSSR
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gredig, Sylvia
Sprache: ---
Mediengruppe: BuchSachliteratur