Cover von Das geraubte Glück wird in neuem Tab geöffnet

Das geraubte Glück

Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Cankiran, Rukiye
Jahr: 2019
Verlag: Freiburg, Herder Verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: E 713 Can / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Zwangsverheiratung und Ehrenmord sind in unserer Gesellschaft noch immer präsent. Warum zwingen Eltern ihre Kinder zu einer Ehe? Warum wehren sich Töchter und Schwiegertöchter nicht gegen diese Form der Gewalt? Warum beugen sich Söhne und Schwiegersöhne? Warum betrachten Männer Frauen als ihren Besitz? Und wie kommt es zu Ehrenmorden? In ihrem Buch beleuchtet Rukiye Cankiran die erschütternden Hintergründe.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Cankiran, Rukiye
Jahr: 2019
Verlag: Freiburg, Herder Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik E 713
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-451-38266-6
2. ISBN: 3-451-38266-0
Beschreibung: 192 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Islam, Zwangsheirat, Frau, Menschenrecht, Bundesrepublik Deutschland, Dtl., Menschenrechte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 189-192
Mediengruppe: BuchSachliteratur