Cover von Ich diene Deutschland wird in neuem Tab geöffnet

Ich diene Deutschland

ein persönlicher Einblick in Strukturen und Reformprozesse der Bundeswehr
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Hammouti, Nariman; Mendlewitsch, Doris
Jahr: 2020
Verlag: Bonn, bpb
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: C 431 Ham / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das Bild der Bundeswehr ist nicht ungetrübt ¿ Vorfälle rechtsnationaler Gewalt wie auch Modernisierungsschwierigkeiten der Truppe haben dazu beigetragen. Doch dies ist nicht das vollständige Bild und lässt vergessen, welch wichtige Funktion die Bundeswehr erfüllt und welche Opfer ihre Soldatinnen und Soldaten erbringen, von langen Arbeitszeiten und riskanten Auslandseinsätzen bis hin zum Einsatz ihres Lebens. Nariman Hammouti gibt sehr persönliche Einblicke in Laufbahnen und Strukturen der Bundeswehr und in anstehende und laufende Reformprozesse. Sie selbst ist deutsche Soldatin und Muslima aus einer marokkanischen Familie und muss sich oft für beides innerhalb und außerhalb der Bundeswehr rechtfertigen. Doch ihre Laufbahn sei, wie sie sagt, die höchste Form der Integration: Sie sei stolz auf ihren Beruf und bereit, für Deutschland zu sterben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Hammouti, Nariman; Mendlewitsch, Doris
Jahr: 2020
Verlag: Bonn, bpb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik C 431
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7425-0480-7
2. ISBN: 3-7425-0480-0
Beschreibung: Sonderausgabe für die Bundeszentrale für politische Bildung, 255 Seiten
Schlagwörter: Bundeswehr, Deutschland, Einführung, Afghanistan, Vielfalt, Frauenfeindlichkeit, Islam, Rechtsradikalismus, Bundesrepublik Deutschland, Dtl., Diversität
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur