Cover von Und Gott segnete sie wird in neuem Tab geöffnet

Und Gott segnete sie

Die Schöpfungsgeschichte verstehen
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Weber, Hubert Philipp
Jahr: 2019
Verlag: Ostfildern, Matthias Grünewald Verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: E 824 Web / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Verträgt sich der Glaube an den Schöpfergott mit der Theorie vom Urknall und dem sich selbst entwickelnden Universum? Welche Fragen bestimmen das Gespräch zwischen Naturwissenschaft und Glauben? Und auf welche Fragen antworten die Schöpfungserzählungen der Bibel? Das Buch Genesis ist kein Protokoll darüber, wie die Welt entstand, sondern die Aussage, dass die Welt und ihre Entwicklung kein Zufall sind. Der Glaube an den Schöpfer hat Konsequenzen für die Weise, wie wir in der Schöpfung leben, daran mitwirken und Verantwortung tragen für die Mitgeschöpfe. Diese Einführung bietet in allgemeinverständlicher Sprache einen Überblick über die wichtigen Themen, Entwicklungen und Aspekte eines der spannendsten Bereiche der Theologie von den Anfängen des Gottesglaubens bis heute.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Weber, Hubert Philipp
Jahr: 2019
Verlag: Ostfildern, Matthias Grünewald Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik E 824
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7867-3182-5
2. ISBN: 3-7867-3182-9
Beschreibung: 192 Seiten
Schlagwörter: Christentum, Schöpfung, Urknall, Naturwissenschaften, Religion, Wissenschaft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur