Cover von Das Vermächtnis des alten Pilgers wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Vermächtnis des alten Pilgers

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Schröder, Rainer M.
Jahr: 2010
Mediengruppe: e-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe MV Mediengruppe: e-Medien Standorte: Interessenkreis: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die letzten Worte des alten Pilgers Vinzent werden im leidvollen Leben des 16-jährigen Marius "Niemandskind" zum langersehnten Lichtblick: "Folge dem Morgenstern ..." Damit kann nur eines gemeint sein, er soll sich dem Kreuzfahrerheer anschließen, welches das Heilige Land von den Ungläubigen befreien will. Marius macht sich auf den gefahrvollen Weg nach Mainz. Doch erst nach einer langen Reihe von Abenteuern und der Begegnung mit dem jüdischen Mädchen Sarah versteht Marius, dass der alte Pilger mit seinem Vermächtnis etwas ganz anderes im Sinn hatte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Schröder, Rainer M.
Jahr: 2010
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-401-80356-2
Beschreibung: 388 S.
Schlagwörter: Jugendbuch, Jüdin, Freundschaft, Judenverfolgung, Kreuzzüge, Mainz, Männliche Jugend, Heranwachsender, Kreuzritter, Kreuzzug
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: e-Medien