Cover von Die Asche meiner Mutter wird in neuem Tab geöffnet

Die Asche meiner Mutter

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser McCourt, Frank
Jahr: 2008
Verlag: München, DerHörVerl.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: Compact Disc Standorte: TM R 11 McC / EG Mediothek Interessenkreis: Hörbücher Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Frank McCourt erzählt die Geschichte seiner Kindheit in Irland. Eine Kindheit
in bitterer Armut, geprägt durch den arbeitslosen und alkoholabhängigen
Vater, die bettelnde Mutter und immer wieder Kindstode und Krankheiten.
Frank schafft es trotz all dieser Widrigkeiten, seinem Traum vom gelobten
Land Amerika immer näher zu kommen, ohne dabei seinen Humor zu verlieren.
Poetisch und ergreifend fängt Regisseur Axel Pleuser ("Das zweite Königreich")
im Hörspiel das Irland der 1930er und 1940er Jahre ein. Harry Rowohlt leiht
Frank McCourt als Erzähler seine Stimme und Jele Brückner als Mutter Angela
klingt zerbrechlich und sensibel zugleich.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser McCourt, Frank
Jahr: 2008
Verlag: München, DerHörVerl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TM R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Hörbücher
ISBN: 978-3-86717-582-1
Beschreibung: 2 CDs - ca. 125 Min.
Schlagwörter: Hörbuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rowohlt, Harry
Mediengruppe: Compact Disc