Cover von Das kleine Buch von der Seele wird in neuem Tab geöffnet

Das kleine Buch von der Seele

ein Reiseführer durch unsere Psyche und ihre Erkrankungen
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Haug, Achim
Jahr: 2017
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: BuchSachliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: O 460 Hau / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.03.2024

Inhalt

Was ist die "Seele"? Einfach nur ein altertümliches Wort für unser Gehirn oder doch mehr - so etwas wie das Wesen des Menschen? Und was geschieht, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät? Wie entstehen seelische Krankheiten und wie werden sie behandelt? Diese und viele andere Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Auf unterhaltsame Weise nähert es sich unserem verborgensten, unsichtbaren Organ und bietet einen vertieften Einblick in die Psychiatrie und Psychotherapie.
Die meisten Menschen hegen Misstrauen und Vorbehalte gegenüber der Psychiatrie. Dabei kann die moderne Psychiatrie auf die meisten unserer Fragen, die die Seele betreffen, befriedigende und sogar optimistisch stimmende Antworten geben: Das Buch für alle, die ihre Seele weder den Priestern noch den Hirnforschern überlassen wollen Mit leichter Hand geschrieben von einem medienerfahrenen Experten für die Seele, der medizinisches Wissen in zugänglicher Form vermittelt Der Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Haug, Achim
Jahr: 2017
Verlag: München, C.H. Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik O 460
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-406-70393-5
2. ISBN: 9783406703928
Beschreibung: 207 Seiten
Schlagwörter: Psychische Störung
Schlagwortketten: Psychiatrie / Psychische Krankheit; Seele / Geschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur