Cover von Mutter ruft an wird in neuem Tab geöffnet

Mutter ruft an

mein Anschiss unter dieser Nummer
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Bielendorfer, Bastian
Jahr: 2015
Verlag: München [u.a.], Piper
Reihe: Piper; 30068
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Bie / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Humor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

»Bastian, gehen E-Mails auch am Wochenende?«
»Wie bitte?«
»Geht das Internetz auch Samstag und Sonntag?«
»Klar, Mama, samstags bis 18 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist das Internet aber geschlossen.«
»Danke, Sohn!«
Jedes Mal, wenn das Telefon klingelt, wird es für Bastian ernst, denn Mutter ruft an! Ob sie nun will, dass er im Fernsehen den Bauch einzieht, ihr dieses blöde »Wellness-LAN« installiert, oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schon zweimal verwundet gewesen. »Mutter ruft an« erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Bielendorfer, Bastian
Jahr: 2015
Verlag: München [u.a.], Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Humor
ISBN: 978-3-492-30068-1
2. ISBN: 978-3-492-30068-1
Beschreibung: 7. Auflage, 319 Seiten
Reihe: Piper; 30068
Schlagwörter: Familie, Humor, Mutter-Sohn-Beziehung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: BuchRoman