Cover von Der Hund, der sein Bellen verlor wird in neuem Tab geöffnet

Der Hund, der sein Bellen verlor

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Colfer, Eoin
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Orell Füssli Kinderbuch
Mediengruppe: Kinderbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: Kinderbuch Standorte: II J 0 Col / EG Kinderbibliothek Interessenkreis: Freundschaft <Kinderbuch> Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

So lange er denken kann, hat Patrick sich einen Hund gewünscht. Einen Kumpel. Einen Freund. Doch sein Vater ist allergisch gegen Hundehaare. Aber in diesem Sommer fährt er mit seiner Mutter ohne den Vater zum Opa in die Stadt. Nun geht sein Wunsch auf einmal in Erfüllung. Was steckt dahinter?
 
Der kleine, noch namenlose Welpe, für den Patrick sich entscheidet, hat in seinem jungen Hundeleben nur schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. So schlechte Erfahrungen, dass er sein Bellen verloren hat. Wie soll Oz, wie Patrick ihn nennt, dem Jungen jemals vertrauen können? Es wird ein langer Weg.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Colfer, Eoin
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Orell Füssli Kinderbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik II J 0
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Freundschaft <Kinderbuch>
ISBN: 9783280035771
2. ISBN: 3280035775
Beschreibung: 1. Auflage, 139 Seiten : Illustrationen, schwarz-weiß
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lynch, Patrick James {[IllustratorIn]; Herzke, Ingo [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kinderbuch