wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Gehirn und die Geheimnisse der Liebe

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Spitzer, Manfred
Jahr: 2014
Mediengruppe: e-Medien
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe MV Mediengruppe: e-Medien Standorte: Interessenkreis: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Was tut sich in unserem Gehirn, wenn wir uns verlieben? Gibt es Areale im Gehirn, die - genau wie Sprachareale für Sprache - für die Liebe zuständig sind? Ist Oxytocin ein Liebeshormon? Und was spielt sich beim Sex zwischen den Ohren ab? "Wenn Sie wissen wollen, wie sich Liebe anfühlt, dann dürfen Sie nicht den Psychiater fragen. Lesen Sie lieber Gedichte oder hören Sie Musik über die Liebe; oder noch besser: verlieben Sie sich", rät der bekannte deutsche Hirnforscher Manfred Spitzer. Aber natürlich weiß auch die moderne Hirnforschung viel Interessantes über die Liebe zu berichten. Und dass beim Anhören dieses lehrreichen Hörbuchs die Emotionen nicht zu kurz kommen, dafür sorgen romantische und witzige Gedichte (vorgetragen von dem begnadeten Schauspieler Otto Clemens) und stimmungsvolle Musik.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Spitzer, Manfred
Jahr: 2014
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 72 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Clemens, Otto
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: e-Medien