Cover von Hadschi Murat wird in neuem Tab geöffnet

Hadschi Murat

eine Erzählung aus dem Land der Tschetschenen
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Tolstoi, Lew Nikolajewitsch
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Insel Verl.
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Tol / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mit seiner unerhört kraftvollen Erzählung "Hadschi Murat", 1912 postum erschienen, setzte Leo Tolstoi den Kaukasusvölkern und ihrem Aufbegehren gegen die zaristisch russische Eroberungspolitik ein hellsichtiges literarisches Denkmal. Während der kriegerischen Auseinandersetzungen wechselt der junge naturverbundene Muslim Hadschi Murat aus blinder Wut auf Schamil, den Herrscher über die kaukasischen Berge, die Fronten und läuft zu den Russen über. Mit ihrer Hilfe hofft er, den verhassten Widersacher töten zu können. Doch schon bald muss er schmerzhaft erkennen, dass die sogenannte zivilisierte Welt der russischen Offiziere ihm keine Unterstützung zu bieten hat ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Tolstoi, Lew Nikolajewitsch
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Insel Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-458-34409-8
Beschreibung: 1. Aufl., 188 S.
Schlagwörter: Kaukasus, Krieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus dem Russ. übers.
Mediengruppe: BuchRoman