Cover von Die Wittgenstein-Dekomposition wird in neuem Tab geöffnet

Die Wittgenstein-Dekomposition

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Hansen, Frank-Peter
Jahr: 2018
Verlag: Würzburg, Königshausen & Neumann
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: E 351 Hans / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eine verfasste kritische Analyse des Gehalts von Ludwig Wittgensteins (1889-1951) "Tractatus logico-philosophicus", das im Ruf steht, ein Kultbuch der Philosophie des 20. Jahrhunderts zu sein.
Der Autor (geboren 1956) 1998 und 2004 hier vertreten als Herausgeber philosophischer Texte in der Digitalen Bibliothek auf CD-ROM hat sich intensiv mit Hegels System der Logik und mit der "Geschichte der Logik des 19. Jahrhunderts" (2000, hier nicht angezeigt) befasst. Gegen Ende des 19. Jhs. beanspruchte die von der Mathematik gespeiste Richtung der "analytischen Philosophie" des Wiener Kreises, die Philosophie durch die Reflexion formaler Strukturen vom Ballast der Tradition zu befreien und zu erneuern. Wittgensteins (1889-1951), gebürtiger Wiener, Paradiesvogel und unsteter Geist, "Tractatus logico-philosophicus" von 1921 ist eines der kaum verstandenen Kultbücher dieser Zunft. Der Autor nimmt es mutig und in sehr gut nachvollziehbarer Sprache restlos auseinander. Die philosophische Zunft benötigt, um wieder ernst genommen zu werden, deutlich mehr solcher Entlarvungen zu den wirkungsmächtigen Schriften der Hohepriester des Raunens im Ungefähren, wie sie auch heißen mögen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Hansen, Frank-Peter
Jahr: 2018
Verlag: Würzburg, Königshausen & Neumann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik E 351
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8260-6571-2
2. ISBN: 3-8260-6571-9
Beschreibung: 179 Seiten
Schlagwörter: Philosophie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur