Cover von Ab in die Zukunft - Die Welt von morgen - Staffel 1 - Folge 3: Ernährung von morgen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Ab in die Zukunft - Die Welt von morgen - Staffel 1 - Folge 3: Ernährung von morgen

0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Fighter, Alex (Drehbuchautor*in); le Meur, Hélène (Drehbuchautor*in)
Jahr: 2022
Verlag: Potsdam, filmwerte GmbH
Mediengruppe: Filmfriend
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Filmfriend Mediengruppe: Filmfriend Standorte: Fig Interessenkreis: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Atmen, Trinken und Essen ¿ das sind vitale Bedürfnisse, denen jedes einzelne Lebewesen nachgehen muss, um zu überleben. Aber die Spezies Mensch ist dabei einzigartig. Denn sie hat Ernährung eine Bedeutung zugemessen, die alles andere ist als eine biologische Notwendigkeit. Essenszeit ist ein wichtiger Moment jedes Tages und wird von der gesamten Menschheit mit Wertschätzung zelebriert. In der entwickelten Welt sind Chefköche zu Stars geworden, Gastronomie zu einer Kunst. Industriell verarbeitete Lebensmittel gibt es zuhauf und sie werden überall hin auf der Welt transportiert. Solche Opulenz sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass für einen großen Teil der Weltbevölkerung die ausreichende Nahrungsaufnahme ein täglicher Kampf ist. In Zukunft werden die Auflagen für das Ernährungssystem weiter steigen: Klimawandel, schwindende Wasserressourcen, steigendes Bevölkerungswachstum, der starke Anstieg von Fettleibigkeit und Diabetes werden die Widersprüche im derzeitigen System weiter hervorheben. Denn der Mensch erreicht momentan die Grenzen seines Ernährungsmodells. Wie werden im Jahr 2050 die neun Milliarden Menschen ernährt werden können, wenn Prognosen einen 70-prozentigen Anstieg in der Produktion von agrarwirtschaftlichen Produkten vorhersagen? Kann die Wissenschaft und die Technologie Lösungen bieten, die den Planeten respektieren und all seine Bewohner? Zu Beginn des 21. Jahrhunderts muss das Ernährungsmodell von neuem erfunden werden. Doch welche Richtung wird es nehmen? Zweifelsohne steht die Menschheit vor einer der größten Herausforderungen der Zukunft.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Fighter, Alex (Drehbuchautor*in); le Meur, Hélène (Drehbuchautor*in)
Jahr: 2022
Verlag: Potsdam, filmwerte GmbH
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 1 Online-Ressource (52 min), Bild: 16:9 HD
Schlagwörter: Film
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Filmfriend