Cover von Die Dinge unseres Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Die Dinge unseres Lebens

und was sie über uns erzählen
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Mayer, Susanne
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Berlin Verlag
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 May / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wie viele Dinge sich im Laufe des Lebens und der Generationen ansammeln - das erste Kuscheltier, Liebes- und Abschiedsbriefe, Mamas Pelz, Papas Fotos aus dem Krieg, die Kollektion der Lippenstifte, ein alter Gartenhut, gilbe Dokumente, das gute Kristall. Bleibt alles übrig, wenn wir gehen. Vorbeugendes Aufräumen? Sich "sterbefein machen", wie die Bayern sagen? Schafft kaum einer und warum auch?
Susanne Mayer verweigert sich dem Zeitgeist, das alles als Gerümpel zu entsorgen. Die gefeierte Autorin wendet sich den Dingen zu und schreibt, leicht und elegant, von dem, was sich in ihnen verdichtet. Es entsteht ein Familienporträt, das anrührend ist und tief verstörend, zum Lachen verführt und nichts weniger ist als eine poetische Geschichte der Bundesrepublik.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Mayer, Susanne
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Berlin Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-8270-1397-2
2. ISBN: 3-8270-1397-6
Beschreibung: 2. Auflage, 292 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Erinnerung, Lebenssinn, Sinn des Lebens
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman