Cover von Faszination Amazonas wird in neuem Tab geöffnet

Faszination Amazonas

seine Menschen, seine Tiere, seine Pflanzen
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Staeck, Lothar
Jahr: 2019
Verlag: Berlin [u.a.], Springer
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: N 532.2 Sta / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In diesem Band wird der Amazonas und sein angrenzender Regenwald in allen wichtigen Facetten dargestellt: Zum einen ist es das riesige Flusssystem selbst mit seinem Geflecht aus Weiß-, Schwarz- und Klarwasserflüssen. Aus den unterschiedlichen Wasserqualitäten resultieren enorme Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Pflanzen. Zum anderen werden die Menschen beschrieben, die an diesem "Rio Mar", dem Meeres-Fluss, leben. Es sind die Caboclos , die Nachfahren der europäischen Einwanderer und der Urbevölkerung, und es sind die unterschiedlichen indigenen Völker, die sich meist an den Flussufern niedergelassen haben, da die Flüsse hier die Straßen ersetzen und überhaupt erst einen Kontakt zu anderen Menschen ermöglichen. Diese Volksgruppen sind zwar seit Generationen mit der westlichen Zivilisation in Kontakt, doch sie haben überraschenderweise auch heute noch eine Reihe bemerkenswerter Traditionen bewahrt, die hier beschrieben werden. Der Schatz der Amazonasregion sind seine Pflanzen und Tiere. Deshalb werden ausführlich die faszinierendsten Blütenpflanzen, darunter zahlreiche Heilpflanzen, Bäume, Epiphyten und Lianen unterschiedlicher Lebensräume beschrieben und mit hervorragenden Fotos illustriert. Schließlich sind es die Tiere, vor allem im und am Fluss, aber auch im angrenzenden Regenwald, die uns Europäer seit Alexander von Humboldt schon immer fasziniert haben. Hier wird nicht nur die Lebensweise der legendären Rosa-Delfine, Piranhas und Vogelspinnen erläutert, sondern auch auf eindrucksvolle Amphibien, Reptilien und Säugetiere des Urwaldes eingegangen.
 
1. Einleitung.- 2- Der Amazonas - größter Fluss der Erde.- 3. Städte am Amazonas.- 4. Die Menschen am Amazonas.- 5. Der Regenwald.- 6. Blütenpflanzen am und im Wasser.- 7. Blütenpflanzen im Regenwald.- 8. Tierbeobachtungen im und am Wasser.- 9. Tierbeobachtungen im Regenwald.- 10. Schlussbemerkung: Wie geht die Entwicklung im Amazonas-Tiefland weiter?.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Staeck, Lothar
Jahr: 2019
Verlag: Berlin [u.a.], Springer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik N 532.2, L 632
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783662583272
2. ISBN: 3662583275
Beschreibung: 1. Auflage, VII, 371 Seiten : Illustrationen, farbig, Karten
Schlagwörter: Amazonas, Amazonas-Gebiet, Pflanzen, Tiere, Amerika <Süd>, Brasilien, Naturführer, Tier, Lateinamerika, Südamerika
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur