Cover von Das Gedächtnis des Winters wird in neuem Tab geöffnet

Das Gedächtnis des Winters

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Conte, Steven
Jahr: 2022
Verlag: Hamburg, HarperCollins
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Con / OG Romanbibliothek / Neuerwerbung Interessenkreis: Nationalsozialismus Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Winter 1941, Russland: Ein deutscher Militärarzt baut ein Feldlazarett in Jasnaja Poljana, dem Landgut von Tolstoi, mit auf. Während die Soldaten unter der eisigen Kälte sowie den Strapazen des Krieges leiden und immer weiter auf einen Abgrund zudriften, trifft er auf Katerina, eine Russin, deren Herz am Tolstoi-Grundstück hängt. Die beiden versuchen, inmitten des Winters nicht die Hoffnung zu verlieren - doch wird ihre Liebe dabei helfen, der Dunkelheit zu entkommen?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Conte, Steven
Jahr: 2022
Verlag: Hamburg, HarperCollins
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-365-00100-4
2. ISBN: 3-365-00100-X
Beschreibung: 1. Auflage, Deutsche Erstausgabe, 447 Seiten
Schlagwörter: 20. Jahrhundert, Belletristische Darstellung, Deutschland, Liebesbeziehung, Russland, Russlandfeldzug <1941-1945>, Weltkrieg <1939-1945>, 2. Weltkrieg, Bundesrepublik Deutschland, Dtl., Ostfront
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stefanidis, Joannis [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The tolstoy estate
Mediengruppe: BuchRoman