Cover von Einzeln sein wird in neuem Tab geöffnet

Einzeln sein

eine philosophische Herausforderung
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Safranski, Rüdiger (Verfasser*in)
Jahr: 2021
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: E 510 Saf / OG Sachbibliothek / Ausstellung Interessenkreis: Bestseller Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In einem Streifzug durch die Geistesgeschichte von der Renaissance bis zur modernen Digitalisierung verfolgt der Autor das Bestreben des*der Einzelnen, gegenüber der Gemeinschaft einen eigenen Standpunkt zu finden und analysiert anhand von Biografien verschiedene Arten, Individualität zu erfahren.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Safranski, Rüdiger (Verfasser*in)
Jahr: 2021
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik E 510
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller
ISBN: 9783446256712
Beschreibung: 1. Auflage, 284 Seiten
Schlagwörter: Arendt, Hannah, Diderot, Denis, George, Stefan Anton, Heidegger, Martin, Huch, Ricarda, Jaspers, Karl, Jünger, Ernst, Kierkegaard, Sören, Luther, Martin, Montaigne, Michel Eyquem de, Rousseau, Jean-Jacques, Sartre, Jean-Paul, Stendhal, Stirner, Max, Thoreau, Henry David, Weber, Max, Individualismus, Individuum, Philosophie, Selbstverwirklichung, Bestseller, Beyle, Marie-Henri
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Einzeln sein
Mediengruppe: BuchSachliteratur