Cover von Viele Erben verderben das Sterben wird in neuem Tab geöffnet

Viele Erben verderben das Sterben

ein neuer Fall für Pippa Bolle
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Auerbach, Fenna
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Aue / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Heiteres Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Hobbydetektivin Pippa Bolle freut sich auf einige schöne Tage in Venedig. Dort soll sie auf Mara, die blinde Tochter ihrer Schwägerin, aufpassen. Doch dann kommt alles anders und plötzlich steckt Pippa mitten in einem handfesten Erbstreit, ausgelöst von Benito Pazzoli, Venedigs größtem Frauenheld seit Casanova. Als hätte sie damit nicht schon genug um die Ohren, taucht auch noch ein Toter im Kanal auf. Die Hobbydetektivin ist ganz in ihrem Element und stürzt sich Hals über Kopf in die Ermittlungen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Auerbach, Fenna
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Heiteres
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-548-06154-2
2. ISBN: 3-548-06154-0
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 427 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Erbschaft, Humor, Italien, Kriminalfall, Venedig, Erbe
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman