X
  GO

Wegen Weiterbildung am 30. September geschlossen. Siehe unten.

Ihre Mediensuche
Islandglocke
Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Halldor Laxness
Jahr: 2020
Verlag: Göttingen, Steidl
BuchRoman
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Hal / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Gesellschaft Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.10.2020
Inhalt
"In der Romantrilogie Die Islandglocke (1943 bis 1946), seinem populärsten Werk, schöpft Laxness aus Quellen des 17. und 18. Jahrhunderts, als die Pest wütete, die Vulkane Feuer spien und man in Kopenhagen erwog, die Bevölkerung nach Jütland umzusiedeln. Der des Mordes bezichtigte Bauer Jon gerät in das Räderwerk einer korrupten Gerichtsbarkeit, um erst am Ende seines Lebens zermürbt und entkräftet nach Island zurückzukehren."
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Halldor Laxness
Jahr: 2020
Verlag: Göttingen, Steidl
Systematik: R 11
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 978-3-95829-727-2
2. ISBN: 3-95829-727-7
Beschreibung: 457 Seiten
Schlagwörter: 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, Belletristische Darstellung, Island
Beteiligte Personen: Seelow, Hubert [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman
Ihre Suche
Dieses Suchfeld können Sie sowohl für die Suche im Medienkatalog als auch für Inhalte auf der Webseite benutzen. Tragen Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und wählen darunter aus, welcher Bereich durchsucht werden soll.