X
  GO
Ihre Mediensuche
Läuft bei uns
ein Vater-Tochter-Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Weinert, Steffen
Jahr: 2019
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Reihe: rororo; 27426
BuchRoman
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Zeughaus Standorte: R 11 Wei / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Familie Status: In Rückleihe Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"In Gedanken zähle ich die Tage bis zum Ende der Pubertät. Es sind noch viele. Sehr, sehr viele."
Sebastian Schulz, alleinerziehender Vater der 14-jährigen Mathilda, ist entsetzt, als seine Tochter zum ersten Mal in ihrem Leben eine Vier mit nach Hause bringt. Da das Kind sein wichtigstes Projekt ist, lässt er alles stehen und liegen und fahndet nach der Ursache. Doch die ist glücklicherweise schnell gefunden. Sebastian ist überzeugt: Sein Kind ist hochbegabt und deswegen in der Schule einfach nur unterfordert. Allerdings - er ist so ziemlich der Einzige, der an diese Theorie glaubt ...
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Weinert, Steffen
Jahr: 2019
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Familie
Altersfreigabe: 14
ISBN: 3-499-27426-4
2. ISBN: 978-3-499-27426-8
Beschreibung: Originalausgabe, 204 Seiten
Reihe: rororo; 27426
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman
Ihre Suche
Dieses Suchfeld können Sie sowohl für die Suche im Medienkatalog als auch für Inhalte auf der Webseite benutzen. Tragen Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und wählen darunter aus, welcher Bereich durchsucht werden soll.