Cover von Zwischen Stacheldraht und Strandkorb wird in neuem Tab geöffnet

Zwischen Stacheldraht und Strandkorb

DDR-Alltag an der Lübecker Bucht
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Rätzke, Dorian
Jahr: 2019
Verlag: Ostseebad Boltenhagen, Boltenhagen Verlag
Mediengruppe: BuchSachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchSachliteratur Standorte: D 302 Mecklenburg Rät / OG Sachbibliothek Interessenkreis: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dieses Buch ist ¿ auch Jahrzehnte nach dem Mauerfall ¿ eine
aufregende Reise in die jüngste deutsch-deutsche Geschichte.
Sie führt in den DDR-Alltag an der Lübecker Bucht, in einstige
Grenz- und Sperrzonen. In eine Zeit, in der Menschen direkt
am Ostseestrand wohnten und das Meer vor ihrer Haustür erst
nach dem Fall der Mauer sehen durften. Eine Zeit mit Wachtürmen
und Kontrollen, Minen und Hundelaufanlagen, Denunziationen
und Zwangsumsiedlungen, Toten und Verletzten.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Rätzke, Dorian
Jahr: 2019
Verlag: Ostseebad Boltenhagen, Boltenhagen Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 302 Mecklenburg, D 401
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-937723-10-5
2. ISBN: 3-937723-10-2
Beschreibung: 5., aktualisierte und erweiterte Auflage, 225 Seiten : zahlreiche Abbildungen, Karten
Schlagwörter: Deutschland <BRD>, Deutschland <DDR>, Grenze, Grenzschutz, Mecklenburg, Politik, Vorpommern, Alltag, Deutsch-Deutsche Grenze, Ostsee, Ostseeküste, BRD, DDR, Staatsgrenze
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchSachliteratur