Cover von Eine Hoffnung am Ende der Welt wird in neuem Tab geöffnet

Eine Hoffnung am Ende der Welt

Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Lark, Sarah
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Lar / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Liebe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In den Wirren der 1940er Jahre verschlägt es die junge Helena mit ihrer Schwester Luzyna nach Persien. Als sie Aufnahme in Neuseeland erhalten sollen, keimt Hoffnung in Helena auf. Doch nur eine der jungen Frauen wird für die Verschickung ausgewählt.
Zur gleichen Zeit bricht James McKenzie aus Neuseeland auf. Gegen den Willen seiner Eltern will der wagemutige Flieger in Europa für die Ideale der Freiheit kämpfen.
Das Schicksal führt James' und Helenas Wege zusammen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Lark, Sarah
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
ISBN: 978-3-404-17602-1
2. ISBN: 3-404-17602-2
Beschreibung: 413 Seiten : Illustrationen, schwarz-weiß
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Liebesbeziehung, Neuseeland
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Dreher, Tina [IllustratorIn]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman