Cover von Das Schicksal der Reformatorin wird in neuem Tab geöffnet

Das Schicksal der Reformatorin

historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Bottlinger, Andrea
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, atb aufbau taschenbuch
Mediengruppe: BuchRoman
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Bot / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Historischer Roman Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Augsburg, 1517: Felicitas verfolgt gebannt das Geschehen um Martin Luther und ist fasziniert von seinen Ideen. Doch ihre Versuche, Anschluss an den Augsburger Humanistenzirkel zu finden, scheitern. Erst als Felicitas unter männlichem Namen Briefkontakt mit den Anhängern Luthers aufnimmt, fühlt sie sich endlich ernst genommen. Sie lernt Gabriel, den Sohn eines Druckers, kennen. Zusammen verfassen sie kämpferische Flugschriften. Doch dann will er sie besuchen, und Felicitas' Geheimnis droht aufzufliegen - und das könnte nicht nur ihr Leben zerstören.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Bottlinger, Andrea
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, atb aufbau taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Roman
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-7466-3841-6
2. ISBN: 3-7466-3841-0
Beschreibung: 1. Auflage, 364 Seiten
Schlagwörter: 16. Jahrhundert, Augsburg, Belletristische Darstellung, Deutschland, Reformation, Bundesrepublik Deutschland, Dtl.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman