Cover von Die Begine und der lebende Tote wird in neuem Tab geöffnet

Die Begine und der lebende Tote

historischer Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Stolzenburg, Silvia
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
Mediengruppe: BuchRoman
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleMediengruppeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Mediengruppe: BuchRoman Standorte: R 11 Sto / EG Romanbibliothek / Neuerwerbung Interessenkreis: Historischer Krimi Status: Bücher in Bearbeitun Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Anno Domini 1413: Als ein Grab auf dem Friedhof des Heilig-Geist-Spitals geschändet wird, herrscht Aufregung im Orden. Anna Ehinger, die trotz ihres Ausscheidens aus der Beginensammlung weiterhin in der Siechenstube hilft, wird in die Angelegenheit hineingezogen, als der neue Magister Hospitalis ihrem Bruder Jakob, dem Spitalpfleger, die Schuld an dem Frevel gibt. Da Anna ihrem Bruder zu Dank verpflichtet ist, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen und gerät schon bald selbst in höchste Gefahr.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser*in: Suche nach diesem Verfasser Stolzenburg, Silvia
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Krimi
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-8392-0248-7
2. ISBN: 3-8392-0248-5
Beschreibung: 1. Auflage, Originalausgabe, 283 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman