Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 17. Juli 2018
   
minimieren
Ihre Mediensuche
Ein Raubtier namens Mittelmeer
Gedichte
Verfasser: Almadhoun, Ghayath
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Arche
BuchRoman
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zeughaus Standorte: R 20 Alm / EG Romanbibliothek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ghayath Almadhoun, der 2008 vor dem Regime in Syrien nach Schweden floh, erhebt mit seinen Gedichten die Stimme: für die Opfer des Krieges, für die Fliehenden und Asylsuchenden, für die Verletzten und Zurückgebliebenen. Mal poetisch-weich, mal rau und wild, dringen seine Texte mit ungeahnter Kraft in unsere Vorstellung ein und legen eine Wirklichkeit frei, die kein Foto festhalten, kein Zeitungsbericht vermitteln kann. Trauer und Tod, Krieg und Zerstörung, Flucht und Heimweh, Schuld, Liebe und Schmerz treten uns so dicht vor Augen, dass ein Wegschauen unmöglich ist. Für Ghayath Almadhoun ist die Lyrik eine Möglichkeit geworden, das Unsagbare in Worte zu fassen.
Details
Verfasser: Almadhoun, Ghayath
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Arche
Systematik: R 20
Interessenkreis: Migration
ISBN: 9783716027684
2. ISBN: 9783716027684
Beschreibung: 1. Auflage, Deutsche Erstausgabe, 103 Seiten
Beteiligte Personen: Bender, Larissa [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman
minimieren
Ihre Suche
Dieses Suchfeld können Sie sowohl für die Suche im Medienkatalog als auch für Inhalte auf der Webseite benutzen. Tragen Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und wählen darunter aus, welcher Bereich durchsucht werden soll.

Willkommen    |    Medien und Informationen    |    Die Stadtbibliothek    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH