Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
Nichts zu verlieren. Außer uns.
Roman
Verfasser: Coplin, Lea
Jahr: 2018
Verlag: München, dtv
Reihe: dtv; 71799
BuchRoman
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Zeughaus Standorte: R 11 Ju Cop / EG Jugendbibliothek Interessenkreis: Liebe <Jugendbuch> Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als Max von Linden in Edinburgh aus dem Flugzeug steigt, hat er vor allem eins im Sinn: ausreichend Abstand zwischen sich und seinen verhassten Vater zu bringen. Straßenmusikerin Lina Stollberg treiben ganz ähnliche Motive in die schottische Metropole, doch ihr ist jedes Lügenmärchen recht, um von ihrer wahren Geschichte abzulenken. Als die beiden schon am Flughafen übereinander stolpern, fliegen nicht nur Gepäckstücke durch die Gegend, sondern auch Funken - es ist Antipathie auf den ersten Blick. Doch je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Sehr viel näher als geplant. Und nach einem Roadtrip quer durch Schottland stellt sich die Frage: Was ist eigentlich echt zwischen ihnen? Und was bleibt übrig, wenn alle Masken fallen?
Details
Verfasser: Coplin, Lea
Jahr: 2018
Verlag: München, dtv
Systematik: R 11
Interessenkreis: Liebe <Jugendbuch>
Altersfreigabe: 14
ISBN: 978-3-423-71799-1
2. ISBN: 3-423-71799-8
Beschreibung: Originalausgabe, 362 Seiten
Reihe: dtv; 71799
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BuchRoman
Ihre Suche
Dieses Suchfeld können Sie sowohl für die Suche im Medienkatalog als auch für Inhalte auf der Webseite benutzen. Tragen Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und wählen darunter aus, welcher Bereich durchsucht werden soll.