Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
Jagd nach einem Schatten
Roman
Verfasser: Camilleri, Andrea
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Nagel & Kimche
BuchRoman
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Zeughaus Standorte: R 11 Cam / OG Romanbibliothek Interessenkreis: Historischer Roman Status: Entliehen Frist: 20.12.2018 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Samuel Ben Nissim Abul Farag ist ein blitzgescheiter Junge, Sohn und ganzer Stolz des Rabbi Nissim. Durch kuriose Umstände landet er in einem Konvent, wechselt vom Judentum zum Katholizismus und nimmt an der Priesterweihe einen neuen Namen an: Guglielmo Raimondo Moncada. Er wird nach Rom bestellt und zelebriert 1481 die Karfreitagsmesse vor Papst Sixtus IV. Dann aber begeht der Priester "einen schwerwiegenden Fehler". Er muss fliehen und taucht erst Jahre später wieder auf; diesmal als Flavio Mitridate, der den jungen Pico della Mirandola unterrichtet. - Ein Fundstück, wie geschaffen für Andrea Camilleri, der seine Faszination für die geheimnisvolle Figur nahtlos auf den Leser überträgt.
Details
Verfasser: Camilleri, Andrea
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Nagel & Kimche
Systematik: R 11
Interessenkreis: Historischer Roman
ISBN: 3-312-01086-1
2. ISBN: 978-3-312-01086-8
Beschreibung: 1. Auflage, 197 Seiten
Beteiligte Personen: Kopetzki, Annette [ÜbersetzerIn]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Inseguendo un'ombra
Mediengruppe: BuchRoman
Ihre Suche
Dieses Suchfeld können Sie sowohl für die Suche im Medienkatalog als auch für Inhalte auf der Webseite benutzen. Tragen Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und wählen darunter aus, welcher Bereich durchsucht werden soll.