Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Freitag, 30. September 2016
   
Kontakt
Stadtbibliothek
im Zeughaus

Ulmenstr. 15
23966 Wismar
Tel.: 03841 251 4020
Fax: 03841 251 4099
Mail: stadtbibliothek@wismar.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Mi 13:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr
WLAN-Hotspot: Bei uns surfen Sie kabellos im Internet.

minimieren
Neue Romane
minimieren
FLL - Abschlussfeier

12 Schulen beteiligten sich bei der FerienLeseLust 2016

Am 14. September fand die Abschlussfeier der FerienLeseLust ("FLL") bei strahlendem Sonnenschein und einem spannenden Auftritt des FC Ankers statt. Bei dem diesjährigen Sommerleseclub haben die Schüler der Regionalen Schule mit Grundschule Proseken den begehrten Wanderpokal ergattert. Die Schüler haben pro Leser durchschnittlich die meisten Punkte für Textverständnis sammeln können, dicht gefolgt von der Freien und Evangelischen Schule. Das Leseförderungsprojekt  FerienLeseLust MV "Lesen tut gut" vermittelt Spaß am Lesen und Lesekompetenz und fördert Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis. Ein wertvolles und beliebtes Projekt mit Tradition. Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren und Mitwirkenden und freuen uns auf das FLL-Jahr 2017!

minimieren
Nächste Veranstaltungen

Montag, 19.09. bis Freitag, 07.10.2016
Wismarer Strandbelebung
Fotoausstellung der Bürgerinitiative „Wismarer Strandbelebung“

Zu sehen sind auf insgesamt neun Roll-Up’s historische und auch aktuelle Fotografien, die das Potenzial des Wendorfer Strands deutlich machen. Mit tatkräftiger Unterstützung Einheimischer und anderer Interessenten soll Wismars Strand wieder zum Leben erweckt werden, so das Ziel der Mecklenburger AnStiftung, unter deren Dach sich die Bürgerinitiative gegründet hat.

» weitere Informationen

 

Montag, 10.10.2016
Bilderbuchkino
Zacharias Zuckerbein und der verflixte Freitag

Die Veranstaltungen beginnen um 15.00, 15.30, 16.00, 16.30, 17.00 Uhr und dauern jeweils ca. eine Viertelstunde. Während die Bilder groß auf die Leinwand projiziert werden, wird die dazugehörige Geschichte vorgelesen. Dabei werden die Kinder aktiv in das Geschehen im Buch einbezogen. Das regt sowohl die Fantasie, als auch das Sprachvermögen an und ermöglicht den Kindern einen leichten Zugang zu Literatur und Büchern.

 

Montag, 10.10.2016
Buchverkauf

Am ersten Montag jedes Monats veranstaltet der Förderverein der Stadtbibliothek Wismar den beliebten Buchverkauf im Erdgeschoss.

Zeit: 10.00 – 17.45 Uhr

 

Mittwoch, 19.10.2016
Syrien – vor dem Krieg und heute
eine Bild-Präsentation von Tamim Alhameed und Salih Alabdoun

Die Umayyaden-Moschee in Aleppo

Tamim Alhameed und Salih Alabdoun traten 2015 die Flucht aus ihrem zerstörten Heimatland an und sind seit 9 Monaten Einwohner Wismars. Ihr Anliegen ist es, anhand der Bilder ihres Landes vor und wie es heute während des Kriegs aussieht, den Menschen zu zeigen, warum man seine Heimat verlässt und die Strapazen einer Flucht und eine ungewisse Zukunft in einem fremden Land und einer unbekannten Kultur auf sich nimmt. Die gleichzeitig faszinierenden und erschütternden Bilder zeigen eindringlich, wie die Zivilisation in Syrien bedroht ist und dass es tausendfache Gründe gibt zu fliehen.

» weitere Informationen

 

Samstag, 22.10.2015
Bibliotheksnacht 2016
"Unter dem Meer"

Mittlerweile ist die Bibliotheksnacht in unserer Bibliothek eine gute und gern angenommene Tradition. Am 22. Oktober ist es wieder soweit, um 18.00 Uhr wird der Kinderchor der Wismarer Musikschule „Die Geschichte vom kleine Muck“ (Musik: Christian Schomers) singen und spielen und damit den Auftakt für diese Nacht geben. Wie immer sind das Stadtarchiv, das Filmbüro, der Bibliotheksverein und viele Ehrenamtliche und die Mitarbeiter fleißig gewesen, um eine bunte Mischung zusammen zu stellen.

» weitere Informationen
» Flyer ansehen

 

Mittwoch, 26.10.2016
Gunther Emmerlich singt und liesT (Ausverkauft)
"SPÄTLESE – eine Rücksicht ohne Vorsicht"

Gunther Emmerlich, der begnadete Entertainer

Im neuen Buch erzählt der Bass-Sänger noch mehr aus seinem abwechslungsreichen Leben: Erlebtes und Gedachtes, Freudiges und Heiteres, Trauriges und Wehmütiges, Denk- und Erinnerungswürdiges. Wie man es bei ihm gewohnt ist: Humorvoll, selbstironisch, kenntnisreich mit ernstem Anliegen und doch augenzwinkernd. Umrahmt wird die Lesung selbstverständlich mit vielen bekannten und beliebten Musikstücken.

» weitere Informationen

 
minimieren
Über diese Webseite

Hier finden Sie unser Medienangebot, aktuelle Neuerwerbungen, Veranstaltungen und die Bereiche der Stadtbibliothek Wismar. Erfahren Sie mehr über unser historisches Zeughaus und wie Sie uns am besten erreichen. Sie erhalten eine Übersicht über die Ausleihfristen und Gebühren und können die komplette Satzung als PDF downloaden. Sie möchten die Stadtbibliothek Wismar unterstützen? Auf unserer Seite informieren wir Sie auch über den Bibliotheksverein.

Sie sind bereits Nutzer der Wismarer Stadtbibliothek? Klicken Sie auf "Mein Konto" und greifen Sie auf Ihr Nutzerkonto zu: Sehen Sie Ihre entliehenen Medien aus der Bibliothek und der Onleihe, pflegen Sie eine Merkliste, stöbern Sie im Katalog und merken Sie Medien vor. Ihre entliehenen Medien können Sie über Ihr Onlinekonto selbstständig verlängern. Auf der Konto-Seite finden Sie auch Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Nutzung der Bibliothek und des Online-Nutzerkontos.

Willkommen   |   Medien und Informationen   |   Die Stadtbibliothek   |   Veranstaltungen   |   Über uns   |   Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH